ANZEIGEN

Weimar. Heute kam aus aufgrund von starken Sturmböen zu einem Schadensfall. In der Straße Am Horn in Weimar hielt in den Morgenstunden ein großer Ast einer Eiche dem Wind nicht mehr Stand und brach ab. Der Ast stürzte auf einen darunter geparkten Pkw VW Up. Das Fahrzeug wurde dadurch komplett zerstört.

Der entstandene Schaden wird derzeit auf 10.000 Euro geschätzt. Durch die Berufsfeuerwehr Weimar wurde der Ast vor Ort fachgerecht entfernt. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere