Jena. Bereits zum zweiten Mal spendet der Kleingartenverein am Jenzig e. V. eine Sach- und Geldspende an das Tierheim in Jena-Göschwitz. Während des Wenigenjenaer Sommerfestes wurden am Stand des Kleingartenvereins Am Jenzig e.V. Leckereien, Jenzig-Honig und von Kindern selbst gemachte Marmelade aus Früchten der Kleingärten gegen eine Spende angeboten. Die Idee, die Spenden uneigennützig für das Tierheim zu sammeln, stammt vom Jenzig-Kleingärtner und Vorstandsmitglied Dirk Schönwald.

In vier verplombten Sammelbüchsen wurden die Spenden am gestrigen Sonntag dem Tierheimverein übergeben. Im Oktober 2016 konnten 255 Euro gesammelt und übergeben werden. In diesem Jahr kam ein Betrag in Höhe von 420 Euro zusammen. Das Geld wird auch dringend gebraucht: Es wird für einen neuen Katzenraum verwendet. Außerdem überreichten die Kleingärtner Futter, Leckerlis und Katzenstreu.


Möchten auch Sie dem Tierheim spenden?

Spendenkonto:

Sparkasse Jena
Konto 120 456
BLZ 830 530 30

Für SEPA-Überweisungen:
BIC: HELADEF1JEN
IBAN: DE51 8305 3030 0000 1204 56

Schreiben Sie bitte Ihre vollständige Adresse in den Verwendungszweck um eine Spendenquittung zu erhalten.