Kunst macht aufmerksam!

Jena. Kunst gibt uns Narrenfreiheit. Wir können über sie Gefühle, Meinungen, Diskussionen erzeugen. In dem Kurs soll Kunst im öffentlichen Raum als Möglichkeit zur Meinungsäußerung erforscht werden. Dabei sind spontane Eingriffe ebenso möglich wie geplante Aktionen. Wir entwickeln eine Guerilla-Aktion für die Kunst. Was kann Kunst? Was macht sie mit uns und unserer Umwelt? Welche Werte erzeugt sie und behält sie auch bei?

Aufmerksamkeit erzeugen mit leisen Mitteln: Ein einfacher Satz, den ein Mensch auf dem Weg zur Arbeit entdecken kann, der berührt, ankommt, trifft. Kunst muss nicht laut sein, um zu wirken. Die Aufmerksamkeit entsteht im Gegenüber.

Ort: Künstlerische Abendschule Jena e.V., Sophienstr. 18, 07743 Jena
Kursleiterin: Nadine Jacobi
Termine: 11. November | 25. November | 9. Dezember | 16. Dezember 2017 – jeweils von 13 – 18 Uhr
Anmeldung: info@abendschule-jena.de
Die Teilnahme ist kostenlos.
gefördert durch: Landesarbeitsgemeinschaft Jugendkunstschulen Thürigen e.V.
Kinderfreundlich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere