ANZEIGE

Die Kreativarena ist mittlerweile fester Bestandteil der Jenaer Kulturveranstaltungen. In nur drei Jahren hat der Kreativmarkt sich nicht nur mit einem Frühlings- und Herbstmarkt etabliert, sondern fand dieses Jahr erstmals auch in Ilmenau statt. Die unverkennbaren Poster mit den kleinen bunten Kreativsymbolen kündigen in der ganzen Stadt das bevorstehende Kreativereignis für die ganze Familie am 4. (11:00 bis 18:00 Uhr) und 5. November (10.00 bis 17.00 Uhr) in der DRK-3-Felderhalle am Jenzigweg neben dem Ostbad an. Wer nach ausgefallenen Weihnachtsgeschenken Ausschau hält, wird hier mit Sicherheit fündig werden.

Die Aussteller bieten nicht nur ein immer weiteres Spektrum an handgemachten und kreativen Produkten, die man käuflich erwerben kann, sondern auch zahlreiche Anregungen, selbst kreativ zu werden. Dieses Jahr sind AmandaBumba dabei, mit ihren liebevoll aus alten Stoffen handgefertigten Püppchen sowie Daradella, die aus München anreist und ihre viktorianisch inspirierte Gamaschen- und Capekollektion mitbringt, Elke Pfeifer mit ihren klaren, eleganten weiß-goldenen Porzellanprodukten, und Steffen Brunner, der aus einheimischen Linden traditionell ausgesägtes Holzspielzeug herstellt, was ein wenig an die teuren Holzheimer Figuren erinnert. Sogar der Karrikaturist Phono darf in Anspruch genommen werden.

ANZEIGE

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Frische südamerikanische Spezialitäten, wie die gefüllten Teigtaschen Empanadas, und argentinische Suppen können verkostet werden. Auch die KaffeeKiste ist wieder dabei. Passend steht sie für Kaffeehandwerk mit Verantwortung. Ausschließlich biologisch angebauter und solidarisch gehandelter Kaffee aus der Region Chiapas in Mexiko wird in restlos abbaubaren Einwegbechern serviert. Der Mitmachzirkus, der sich im Frühling großer Beliebtheit erfreute, sorgt wieder für Kurzweil für die ganze Familie sowie die vielen verschiedenen Mitmachaktionen. Wer möchte, darf Kahla-Porzellan bemalen, mit Leder basteln, Federmappen bestempeln, Karten drucken, Bilder gestalten, Kerzen ziehen oder Kleinigkeiten aus Stoff herstellen. Bastelt ein Geschenk oder kleine Accessoires für Eure Lieben zu Weihnachten- denn oft sind es die kleinen selbstgemachten Dinge, worüber man sich am meisten freut.

Der Eintritt für die Kreativarena beträgt 4 Euro und ist für alle Kinder bis 12 Jahre frei.
Ermäßigten Eintritt erhalten Kinder von 13 bis 18 Jahren. Parkplätze stehen nicht nur neben der Arena sondern im ganzen umliegenden Wohngebiet kostenfrei zur Verfügung.
Weitere Informationen findet man auf: kreativarena.blogspot.com.
Sa. 4.11. 11.00 bis 18.00 Uhr
So. 5.11. 10.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt: 4 €, Kinder bis 12 Jahre frei, von 13 – 18 Jahren Eintritt 2 €
DRK-3-Felderhalle, Jenzigweg 33, 07749 Jena

ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here