Nohra. Zwei Mercedes Sprinter wurden in der Nacht zum Mittwoch in Nohra, Ortsteil Ulla, entwendet:

Ein 43-Jähriger hatte sein Auto am Abend gegen 20:15 Uhr vollgetankt auf einem Parkplatz abgestellt. Gegen 6:20 Uhr bemerkte er, dass es nicht mehr da stand. Er erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei, bisher fehlt von dem 25.000 Euro teuren Fahrzeug jedoch jede Spur.

Mehr Glück hatte ein 51-jähriger Mann, der sein Dienstfahrzeug ebenfalls am Dienstagabend abgestellt hatte. Es war vermutlich am Mittwoch in den frühen Morgenstunden gestohlen worden.

Das Auto wurde gegen 7:30 Uhr durch die Autobahnpolizei auf der A9 auf Höhe der Anschlussstelle Eisenberg festgestellt. Die Polizisten hielten das Fahrzeug an und kontrollierten den Fahrer. Der 28-jährige Pole wurde vorläufig festgenommen. Der gerade ein Jahr alte Mercedes Sprinter wurde sichergestellt.