Jena. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht verkehrsrelevanter Baustellen in der 48. Kalenderwoche. Die Umleitungen für Fahrzeuge sind jeweils ausgeschildert, Fußgänger können die Baustellen passieren.

Über blog.jena.de/baustellen sind Karten, Übersichtspläne, geplante Bauabläufe und Beschreibungen von Baustellen abrufbar.

Neue Baustelle:

Erlanger Allee zwischen Einmündung Schlegelstraße bis Einmündung Drackendorfer Straße in Richtung Stadtrodaer Straße, Vollsperrung, Grund: Erneuerung von Lichtleitungen

Weiterführung bisheriger Baustellen:

  • Am Erlkönig im Bereich Schloss Thalstein, Vollsperrung, Grund: Hangsicherung, bis Mitte Dezember. Die Umleitung für Radfahrer und Fußgänger ist ausgeschildert und führtentlang der Wiesenstraße.
  • Burgweg, Vollsperrung, Grund: Hangsicherung, bis Mitte Dezember. Eine Umleitung zur Gaststätte »Wilhelmshöhe« ist eingerichtet.
  • Dammstraße 37, halbseitige Sperrung, Grund: Umverlegung Trinkwasserleitung, verlängert bis 30. November
  • Herderstraße zwischen Lutherstraße und Katharinenstraße, Vollsperrung, Grund: Verlegung Mischwasserkanal, verlängert bis 15. Dezember
  • Holzmarkt 12, halbseitige Sperrung, Austausch des Pflasters, bis 15. November
  • Hufelandweg ab Thomas-Mann-Straße bis zum Nordfriedhof, Vollsperrung, Grund: Neubau der Stützmauer und Kanalverlegung, bis Mai 2018 mit Winterpause
  • Leipziger Straße, ab Scharnhorststraße bis zur Kaufhalle, abschnittsweise Sperrung, Umleitung über Camburger Straße, Grund: Komplexer Straßenbau / Ausbau Versorgungsnetze im Straßenraum, bis Ende Juli 2018
  • Lützener Straße, Ecke Zeitzer Straße, Vollsperrung, Grund: Kran, bis Ende November
  • Lutherstraße 96, halbseitige Sperrung, Grund: Kranaufstellung, bis 1. Dezember
  • Mühlenstraße 25, halbseitige Sperrung, Grund: Arbeiten an der Abwasseranlage, bis 1. Dezember
  • Naumburger Straße 105, halbseitige Sperrung, Grund: Anbindung der Planstraße A, 13
    Besonders im Berufsverkehr besteht stadteinwärts Staugefahr – Ausweichstrecke über Brückenstraße und Wiesenstraße, bis Ende November
  • Parkstraße, Sperrung, Grund: Neubau der Buswendeschleife, bis 31. Mai 2018
  • Philosophenweg zwischen Kritzegraben und Am Johannisfriedhof, halbseitige Sperrung mit Ampelregelung, Grund: Erneuerung der Gasleitungen, bis 15. Dezember
  • Spitzweidenweg zwischen Clara-Zetkin-Straße und Scharnhorststraße, Vollsperrung, Grund: Verlegung einer Trinkwasserleitung, bis 15. Dezember
  • Wenigenjenaer Ufer 20, halbseitige Sperrung, Grund: Hausneubau, bis 30. November
    Der Schulbus verbleibt auf seiner Streckenführung.
  • Wiesenstraße nahe Angerkreuzung, halbseitige Sperrung zwischen Schillerpassage und Bahnbrücke, Grund: Verlegung von Trinkwasserleitungen. Besonders im Berufsverkehr ist mit Behinderungen zu rechnen – bitte in Richtung Stadtzentrum über Naumburger und Camburger Straße ausweichen – leider verlängert bis zum 15. Dezember.