Foto: Lisa Stern

Rauschende Ballnacht

Rudolstadt/Bad Blankenburg. Einmal im Jahr laden die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt zu einer rauschenden Ballnacht ein. Am 21. April 2018, um 19.30 Uhr vereinen sie in der Stadthalle Bad Blankenburg nun schon zum dritten Mal anspruchsvolle Unterhaltung und festliches Tanzvergnügen. Der Vorverkauf für „Frühlingsrauschen“ startet am 1. Dezember.

Auf ein Galakonzert mit Melodien aus Oper, Operette und Musical mit Susanna Risch (Sopran) und Karten Münster (Tenor) folgt ein Showtanzprogramm der renommierten Saalfelder Tanzschule Hähner, bei dem u. a. Debütanten-Paare des nächsten Dresdner Semperopernballs zu erleben sind. Danach gehört das Parkett dem Publikum. Beim Tanz in den Frühling begleiten nicht nur die Thüringer Symphoniker, unter der musikalischen Leitung von Chefdirigent Oliver Weder, sondern zu späterer Stunde auch die „Reinhard Stockmann Band“ samt Frontfrau Susanne Koch. Ob Wiener Walzer, Standards und Evergreens, Rock ’n‘ Roll, Latin oder Hits der aktuellen Charts – die sechs Akteure der gefragten Showband sind in jedem Genre zu Hause und bereicherten bereits zahlreiche Galaabende. Kulinarisch abgerundet wird der Orchesterball auch in diesem Jahr durch ein mehrgängiges Buffet.

Karten für „Frühlingsrauschen“ sind ab dem 1. Dezember in der Theaterkasse in der KulTourDiele und im Tourist- und Servicecenter der Stadthalle Bad Blankenburg sowie telefonisch unter 03672/422766 erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here