Weihnachtsmarktgewusel mit Handwerks- und Gebrauchskunst
Altenburg. Advent, Advent – die Zeit, die rennt? Nicht bei uns! Gäste und Freunde des Paul-Gustavus-Hauses in der Altenburger Wallstraße 29 können sich am 2. Adventsonntag, 10. Dezember 2017, über eine weitere Auflage des alljährlichen Weihnachtshofes mit traditioneller Handwerks- und Gebrauchskunst freuen und ein paar entspannte vorweihnachtliche Stunden bei und mit uns verbringen. Das große Hoftor zum Markt ist zwischen 14 und 18 Uhr weit geöffnet.

Einer guten Tradition folgend gibt es einen hübschen Markt mit allerlei zu entdecken und vor allem der ein oder anderen schönen Kleinigkeit für das bevorstehende Weihnachtsfest u.a. Töpferkram, Schmuck, Sachen, die bestickt werden können sowie Lavendeldruck. Ergänzt wird das bunte Treiben durch Angebote von Horizonte gGmbH und der Farbküche.

Und natürlich kümmert sich der Gastgeber um das leibliche Wohl – keine Frage.

Auf eine schöne Zeit im Paul-Gustavus-Haus.

Wir freuen uns!
Der Vorstand
Förderverein Zukunftswerkstatt Paul-Gustavus-Haus e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here