Chorvereiningung Cantabile e.V. Gera

Gera. Ganz nach jährlicher Tradition gestaltet die Chorvereinigung Cantabile auch in diesem Jahr das festliche Weihnachtskonzert in der Trinitatiskirche in Gera. Am 10. Dezember ab 17 Uhr präsentieren die Chöre und ihre Solisten Teile aus Händels “Der Messias”. Anspruchsvolle Soli und Duette werden dabei von den Chormitgliedern selbst vorgetragen. Weihnachtliches wird es auch neben diesem Oratorium zu hören geben: Besinnliche und vor allem festliche Kompositionen, vom Barock bis in die Moderne, sind geplant. Musikalisch begleitet – und auch dies inzwischen nach Tradition – werden die Sängerinnen und Sänger von Pianist Hinrich Steinhöfel und dem Wiegand Streichquartett. Die Chorvereinigung freut sich auf dieses Zusammenspiel und besonders auf die Gesamtleitung von Takahiro Nagasaki.

Der Eintritt ist wie immer frei. Es wird um eine Spende gebeten.

Autor: Chorvereiningung Cantabile e.V. Gera

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here