Erfurt. Am 10. Dezember ist verkaufsoffener Sonntag in Erfurt. Wer sein Auto stehen lassen und entspannt einkaufen möchte, kann mit der EVAG zum Stadtbummel in die Innenstadt fahren. Zwischen 11:00 Uhr und 20:00 Uhr fahren die Stadtbahn-Linien im 15-Minuten- Takt.

EVAG-Tipp:

Für den entspannten Einkaufsbummel in Familie empfiehlt sich die Gruppentageskarte. Damit können bis zu fünf Personen den ganzen Tag innerhalb der gelösten Tarifzone unterwegs sein. Es lohnt sich schon abdrei Personen. Die Gruppentageskarte ist auch als HandyTicket erhältlich und an dem Tag des Ticketkaufs gültig.

Besucher außerhalb Erfurts können für 9,50 Euro das Auto am Flughafen parken und entspannt mit der Stadtbahn in die Stadt fahren. Das Kombi-Ticket gilt am Gültigkeitstag als Parkschein sowie als Fahrtberechtigung und berechtigt 5 Personen zu beliebig vielen Fahrten mit Bus, Bahn und Stadtbahn in der Tarifzone 10 (Erfurt) bis einschließlich 03:00 Uhr des Folgetages. Die Stadtbahn-Linie 4 bringt die Fahrgäste von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr alle 15 Minuten ab und bis Bindersleben.

Weitere Informationen gibt es an den Haltestellen und im Internet unter www.evag-erfurt.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here