ANZEIGEN

Jena. Die Stadtverwaltung Jena wirbt um Teilnahme an der Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten der Jenaer Bürger (Umfrage-Nummer: SrV 2018):

Mobilität in der Stadt ist für alle ein wichtiges Thema. Stadt- und Verkehrsplanung versuchen, Staus zu verhindern, Ziele der Luftreinhaltung und des Klimaschutzes zu erfüllen. Veränderungen der Mobilität der Bevölkerung müssen daher rechtzeitig erkannt werden. Deshalb startet die Stadt Jena im Januar 2018 gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden* eine schriftlichen Haushaltsbefragung zum Thema Verkehrsverhalten der Jenaer. Die Befragung läuft über das ganze Jahr.

Haushalte erhalten Ankündigungsschreiben

Die Adressen der zu befragenden Haushalte wurden aus dem Einwohnermelderegister per Zufallsverfahren gezogen. Diese Haushalte erhalten ein Ankündigungsschreiben, in dem sie über die Befragung informiert und um ihre Mitwirkung gebeten werden. Die Teilnahme an der Erhebung ist freiwillig.

Die TU Dresden hat das Leipziger Institut Omnitrend GmbH* mit der Durchführung Erhebung beauftragt. Dort werden alle Informationen erfasst, anonymisiert und zur Auswertung an die TU Dresden übergeben. Die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.

Teilnahme ermöglicht bessere Verkehrsplanung

Mit einer aktiven Mitwirkung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger können repräsentative Daten gewonnen werden, die für eine bedarfsgerechte Verkehrsplanung unerlässlich sind.


Weiterführende Informationen zur Umfrage (Nummer: SrV 2018) sind unter http://tu-dresden.de/srv2018* zu finden.

Für Rückfragen steht unter 0800/ 830 1 830 ein kostenloses Info-Telefon zur Verfügung.


*Externe Links.

ANZEIGEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere