Jena. Noch unklar ist die Ursache eines Unfalles am heutigen Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr. Die Fahrerin eines Skoda war auf der Stadtrodaer Straße in Richtung Fischergasse unterwegs. Ein Seat befuhr die Knebelstraße in Richtung Am Eisenbahndamm. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei erheblicher Sachschaden an den Autos entstand: 5.000 Euro am Skoda und 3.000 Euro am Seat.

Sowohl die Skoda-Fahrerin als auch der Fahrer des Seat waren überzeugt, dass die Ampel für sie Grün zeigte. Wer kann weitere Angaben machen oder kann die Angaben der Beteilgten bestätigen bzw verneinen? Hinweise erbeten an die Polizei Jena unter Tel. 03641 81 1123.

Wer hat gesehen, wie gegen 12:00 Uhr ein Auto in der Kahlaischen Straße in Höhe Haltestelle „Felsenkeller“ ins Gleisbett der Straßenbahn fuhr? Das Auto muss in Richtung Alexander-Puschkin-Platz gefahren sein. Beim Befahren des Gleisbettes riss es einen Kanaldeckel aus seiner Verankerung.

Aufgrund aufgefundener Fahrzeugteile könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Skoda handeln.

Hinweise bitte an die Polizei Jena unter Tel. 03641 81 1123.