Weimar. Das Köstritzer Spiegelzelt lädt in diesem Jahr zur „One Night of Buena Vista“ – einem schwungvollen Programm kubanischer Klassiker, wie sie aus Filmen und Konzerten weltweit bekannt sind.

Wie wir kürzlich erfahren haben, ist der ursprünglich vorgesehene Sänger Luis Frank bedauerlicherweise jedoch aus persönlichen, familiären Gründen verhindert.

Glücklicherweise konnte die charismatische und international erfolgreiche Sängerin Olvido Ruiz Castellanos für das Köstritzer Spiegelzelt gewonnen werden. Sie zählt zu den herausragenden weiblichen Stimmen aus Kuba. Das erkannten auch schon viele internationale Stars. So arbeitete sie unter anderem mit Bootsy Collins, den Fantastischen 4 oder den legendären Afrocuban All Stars zusammen. Gemeinsam mit der Spitzen-Pianistin Lázara ‚Cachao‘ López, der Tochter von Orlando ‚Cachaíto“ López (Bassist und Gründungsmitglied des originalen Buena Vista Social Club) – ist sie jetzt als Duo „One Night of Bunea Vista“ zu erleben.

Die Zuhörer erwartet eine spannende Mischung unterschiedlicher Stile: angefangen vom traditionellen Son Cubano über Guaracha, hin zu Cha-Cha-Cha, Danzon, Bolero und vieles mehr. Gespielt wird ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm am Piano und mit Gesang und leichter Percussion. Dabei begeistern die Musikerinnen auch durch ihre spontan improvisierten Einlagen! Das Konzert ist fast ausverkauft.

Terminhinweis:

One Night of Buena Vista lädt zu einem kubanischen Abend mit neuer Sängerin
Dienstag, 29. Mai 2018
im Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz
Weimar