Foto: Autobahnpolizei Th.

Eisenberg. Ein 24-jähriger Kleintransporterfahrer aus Böblingen kam nach seinen Angaben wegen einer Windböe von seiner Fahrspur ab und fuhr Dienstagvormittag auf der A 9 Höhe Parkplatz Kuhberg bei Eisenberg auf einen Lkw auf. Dabei verletzte er sich leicht.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 27.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here