ANZEIGEN

Erfurt. Wie bereits berichtet, wurde der für den 15. Januar angekündigte Start des Parkraumkonzeptes und der damit verbundenen neuen Bewohnerparkgebiete vorerst verschoben.

In den vergangenen Tagen mehrten sich die Fragen zu den bereits ausgestellten Bewohnerparkausweisen.

Die Straßenverkehrsbehörde weist darauf hin, dass für schon genehmigte Be­wohnerpark­ausweise sowie alle, die noch vor Beginn des tatsächlichen Starts ausgestellt werden, die Zeit der Verschiebung bei einer Neubean­tragung (z. B. nach Ablauf) dem Antragsteller automatisch auf den neuen Ausweis gutgeschrieben wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere