Jena. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht verkehrsrelevanter Baustellen in Jena in der 3. Kalenderwoche. Die Umleitungen für Fahrzeuge sind jeweils ausgeschildert, Fußgänger können die Baustellen passieren.

Über blog.jena.de/baustellen sind Karten, Übersichtspläne, geplante Bauabläufe und Beschreibungen von Baustellen abrufbar.

Beendete Baustellen/ Sperrung:

  • Markt, teilweise Sperrung, Grund: Abbau des Weihnachtsbaumes und der Weihnachtsbeleuchtung, beendet

Neue Baustellen/ Sperrungen:

  • Burgauer Weg/ Kahlaische Straße, Sperrung des Bahnübergangs, Grund: Gleisbauarbeiten, 13. bis 14. Januar, 8 Uhr
    Eine Umleitung und eine Ausfahrt aus dem Burgauer Weg in das weitere Verkehrsnetz der Stadt ist für Kraftfahrzeuge nicht möglich.
  • Hufelandweg Rückseite Ricarda-Huch-Weg 16, Vollsperrung, Grund: Abtransport einer Bohranlage, 16. bis 17. Januar
  • Hufelandweg ab Thomas-Mann-Straße bis Nordriedhof, Sperrung mit Einbahnstraßen-Regelung, Grund: Bauarbeiten an Fahrbahn und Gehweg, 17. Januar bis 30. März, Umleitung Richtung Nordfriedhof über Kritzegraben, Gegenrichtung bleibt befahrbar. Im Falle einer witterungsbedingten Bauunterbrechung, wird die Straßensperrung zwischenzeitlich aufgehoben.

Weiterführung bisheriger Baustellen:

Witterungsbedingt kann es in den Wintermonaten zu Bauunterbrechungen kommen.

  • Am Erlkönig im Bereich Schloss Thalstein, Vollsperrung, Grund: Hangsicherung, bis März. Die Umleitung für Radfahrer und Fußgänger ist ausgeschildert und führt entlang der Wiesenstraße.
  • Am Rähmen, Sperrung, Grund: umfassender Straßenbau und Kanalbau, verlängert bis 30. April
  • Burgweg, Sperrung, Grund: Hangsicherung, bis März. Die Arbeiten werden ab dem 8. Januar fortgesetzt. Eine Umleitung zur Gaststätte »Wilhelmshöhe« ist eingerichtet. Geparkt werden kann an der Gaststätte aber nicht.
  • Leipziger Straße ab Scharnhorststraße bis zur Kaufhalle, abschnittsweise Sperrung, Grund: Komplexer Straßenbau / Ausbau Versorgungsnetze, bis 27. Oktober (Winterpause bis Frühjahr 2018). Die Umleitung erfolgt über die Camburger Straße.
  • Lutherstraße beim Volkshaus, halbseitige Sperrung, Grund: Gerüststellung, bis 31. Mai
  • Parkstraße, Sperrung, Grund: Neubau der Buswendeschleife, bis 31. Mai
  • Wenigenjenaer Ufer 20, halbseitige Sperrung Grund: Hausneubau, bis Ende März. Der Schulbus verbleibt auf seiner Streckenführung.