Jena. Die BürgerEnergie Jena eG lädt zum 27. BürgerEnergieTreff am Donnerstag, 1. März 2018 um 19:.30 Uhr in den Plenarsaal des historischen Rathauses in Jena zum Thema „Strom- und Gasbezug der Stadtwerke“ ein.

Wie werden der Strom und das Gas der Stadtwerke „grün“? Bevor der Leiter für Energieeinkauf bei den Stadtwerken Energie Jena Pößneck, Herr Uwe Kreitel, diese Frage beantwortet, wird er zur Bildung der Börsenpreise (Großhandelspreise) für Strom und Erdgas sprechen, über Faktoren, die aktuell diese Preise bestimmen und über die Zusammensetzung des Strom- und Gaspreises für Privatkunden. Dann wird er die aktuellen Möglichkeiten für die Lieferung von „Grünstrom“ und „Ökogas“ in Deutschland aufzeigen sowie schließlich die Frage beantworten: Wie werden der Strom und das Gas der Stadtwerke „grün“?

Herr Kreitel steht dann auch für die Diskussion zur Verfügung.

Veranstaltungshinweis:
„Strom- und Gasbezug der Stadtwerke“
27. BürgerEnergie-Treff am 1. März 2018 um 19:30 Uhr im Historischen Rathaus Jena