ANZEIGEN
Nicola Grabiele_copyright Janka Burtzlaff JKV
Nicola Grabiele_copyright Janka Burtzlaff JKV

Der Jenaer Kunstverein lädt alle Interessierten am Donnerstag, 1. März, um 19 Uhr zur Finissage der aktuellen Ausstellung „Tiefblaues Himmelgrün“ in den Stadtspeicher, Markt 16, ein. Der Künstler Nicola Grabiele ist anwesend und wird über seine künstlerische Arbeit sprechen, die Malerei und raumbezogene Installationen umfasst. Zudem berichtet er über seine Erfahrungen als aktives Mitglied der Künstlergruppen Winterthur und kunstthurgau.

In seinen Bildfindungen verfolgt Grabiele den Weg über Erinnerung und Einfühlung, um Stimmungen und Empfindungen hervorzurufen. Der bildnerische Prozess wird vom assoziativen Reagieren auf Eindrucke, Sinnesanregungen und Spuren über ein bedachtsames Überlagern von Malschichten entwickelt.

Das Gespräch moderieren die Kunsthistorikerin Conny Dietrich, Geschäftsstellenleiterin des Jenaer Kunstvereins, und der ehemalige Vorsitzende des Vereins, Wolfram Stock.

Finissage mit Künstlergespräch
Termin:
 Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr
Ort: Jenaer Kunstverein, Stadtspeicher, Markt 16, 07743 Jena | Eintriff frei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere