Nach einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei nach dem Fahrer des beschädigten Autos. Eine Passantin hatte beobachtet, wie ein 84-jähriger Audi-Fahrer in der Closewitzer Straße stadteinwärts fuhr. Er fuhr so weit rechts, dass er mit seinem Spiegel den Spiegel eines parkenden Autos streifte und beschädigte. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne seine Personalien bekannt zu machen. Die Zeugin hatte kurz zuvor eine Vollbremsung einleiten müssen, um zu verhindern, mit dem Fahrer des Unfallautos zusammenzustoßen. Dieser war offensichtlich sehr unsicher auf der Straße unterwegs. Sie meldete das Fahrzeug und dessen Kennzeichen anschließend bei der Polizei. Das geparkte Auto stand stadteinwärts am rechten Fahrbahnrand in einer Parklücke. Der Eigentümer Autos wird gebeten, sich unter 03641-811123 bei der Polizei zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here