www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Jena. Wo kann ich mich in Jena engagieren? Und was macht eigentlich so eine Bürgerstiftung?

Egal ob im Kindergarten, Naturschutz oder Hilfe für Geflüchtete – Die Bürgerstiftung Jena berät und vermittelt Freiwillige, damit sie ihre Fähigkeiten an der richtigen Stelle einbringen können. Beim sogenannten „GutBurger“-Abend können sich Interessierte regelmäßig über die Arbeit der Stiftung und Möglichkeiten des Engagements informieren.

Am Donnerstag, den 8. März ab 19 Uhr in der Bürgerstiftung Jena, Unterlauengasse 3, wird dank Frauentag aus dem GutBurger eine GutBurgerin – männliche Interessierte sind aber trotzdem herzlich eingeladen!

Alle Jenaer Bürgerinnen und Bürger sind willkommen und dürfen Fragen, Wünsche und Ideen zum Thema Ehrenamt mitbringen. Am Abend werden Freiwillige aus ihrer Erfahrung berichten und für Fragen bereit stehen.

Das Ganze ist völlig unverbindlich und kostenfrei. Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, denn gemeinsam sollen Burger hergestellt werden.