ANZEIGEN

Donnerstagmittag gegen 11.15 Uhr kam eine 45 Jahre alte Autofahrerin auf der Karl-Liebknechtstraße mit ihrem Opel nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier frontal mit einem PKW im Gegenverkehr. An den beiden Autos gab es dabei Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die Unfallverursacherin und Eine 69-jährige Frau aus dem Auto im Gegenverkehr wurden beim Aufprall leicht verletzt. Warum die 45-Jährige auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere