ANZEIGEN

Gera. Am Wochenende wurden jeweils in den Nächten mehrfach Wahlplakate der Parteien AfD und Bündnis 90 /Die Grünen, im Zusammenhang mit der anstehenden Oberbürgermeisterwahl, im Stadtgebiet von Gera beschädigt.

Dabei wurden Auf der Sorge jeweils zwei Plakate der genannten Parteien durch Unbekannte heruntergerissen und beschmiert. Weiterhin wurde am Sonntag ein 28-Jähriger gegen 01:30 Uhr von der Polizei in der Gagarinstraße auf frischer Tat festgestellt, als er abgerissene AfD-Plakate mit sich führte. Der alkoholisierte Mann trat aggressiv auf und musste daher in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Auch in den anderen Fällen wurden gleichartige Anzeigen gegen Unbekannt erstattet. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen übernommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere