Die Bürgerstiftung Jena bietet im Frühjahr auf ihrer Streuobstwiese, der Trüperwiese, im Kernbergviertel einen Baumschnittkurs an und lädt Interessierte ein sich dafür anzumelden. Der Kurs findet am Samstag, den 7. April statt und wird von der erfahrenen Landschaftsgärtnerin Marion Kupper durchgeführt.

Der Obstbaumschnittkurs dauert von 10-15 Uhr, beinhaltet ein Picknick zur Mittagszeit und ist für bis zu 15 Personen ausgelegt. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 25 Euro. Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, wetterfeste Kleidung und stabiles Schuhwerk. Darüber hinaus können Gartenscheren und Astscheren mitgebracht werden. Neben einem umfangreichen Theorie-Teil bietet sich im Anschluss die Möglichkeit, das erlernte Wissen unter fachkundlicher Anleitung am „lebenden Objekt“ auszuprobieren.

Bei Interesse wird um frühzeitige Anmeldung (bitte mit Name und Telefonnummer) an engelhardt@buergerstiftung-jena.de gebeten.