Jena. Ein Fahrradfahrer wurde heute morgen um 7:00 Uhr bei einem Unfall in Jena-Löbstedt leicht verletzt. Der 46-Jährige befuhr die Wiesenstraße auf dem Gehweg stadtauswärts. Der Gehweg befindet sich für ihn auf der linken Seite der Straße und ist für Fahrräder freigegeben. Eine Skoda-Fahrerin war stadteinwärts unterwegs. Sie bog auf Höhe der Einmündung Am Alten Gaswerk nach rechts ab. Dabei übersah sie den Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der Radfahrer leicht am Finger und der Schulter verletzt. Es entstand 520 Euro Sachschaden.

In der Nacht zum Donnerstag wurde im Südviertel ein VW T4 entwendet. Das Fahrzeug war um 16:00 Uhr noch auf seinem Parkplatz Am Knollen gesehen worden. Am Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr stand es nicht mehr da. Das Auto hat einen Wert von 8.000 Euro. Die Kriminalpolizei Jena bittet um Zeugenhinweise unter 03641 811123.

Anzeige

Ein Opel-Fahrer ist am Mittwochmittag auf der Stadtrodaer Straße aufgefahren. Der vor ihm fahrende Lkw-Fahrer bremste an einer roten Ampel ab. Der 47-jährige Fahrer des Opel Insignia bemerkte es zu spät und schaffte es nicht mehr rechtzeitig, sein Fahrzeug zum Stillstand zu bringen. Es entstand etwa 4000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand.