Erfurt. Sie wollten schon immer mal unseren Flughafen durch die Linse der Kamera erkunden und erstklassige Aufnahmen machen?

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Flughafen Erfurt-Weimar erneut allen Fotointeressierten am Sonntag, den 18. März 2018 von 12:00-14:30 Uhr etwas ganz Besonderes: Im Rahmen einer FotoTour können Sie das Flughafengelände durch die Kameralinse erkunden. Die individuell gestaltete Führung bietet Ihnen neben Einblicken in das Flughafengeschehen viele Möglichkeiten, aus ungewohnter Perspektive zu fotografieren. Flugzeugabfertigung, Flughafenfeuerwehr und Polizeihubschrauberstaffel sind einige der geplanten Stationen.

Obwohl bei der Tourplanung der Flugverkehr berücksichtigt wurde, kann es möglicherweise dennoch dazu kommen, dass einzelne Stationen nicht angefahren werden können. In jedem Fall werden wir versuchen, Ihre Wünsche umzusetzen und außergewöhnliche Fotomotive auf Speicherkarte und Film zu bannen. Genügend Zeit zum Knipsen ist an den jeweiligen Stationen natürlich immer eingeplant.

Zum Preis von 20,00 € können Fotointeressierte ab 16 Jahren an der Tour teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, um allen gute Möglichkeiten zum Fotografieren zu geben.
Karten gibt es online auf www.erf.aero, über den Ticketshop Thüringen und an der Information im Terminal.

Übrigens: Geplant sind weitere Termine, die rechtzeitig auf www.erf.aero sowie auf Facebook bekannt gegeben werden.