Jena. Am 14. April ist Hochschulinformationstag der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena. Alle Interessierten sind sehr herzlich an die Carl-Zeiss-Promenade 2 nach Jena eingeladen. Dort startet der HIT um 9.30 Uhr.

Labore, Hörsäle und die Hochschulaula sind bis 15 Uhr geöffnet. Die Gäste erwartet ein Mix aus Live-Experimenten, Vorträgen und die Vorstellung der Studienangebote: 49 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Betriebswirtschaft sowie in den Gesundheits- und Sozialwissenschaften bietet die Jenaer Hochschule derzeit an.

Prof. Dr. Andreas Schleicher, Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung, eröffnet den HIT um 9.45 Uhr in Haus 4, Hörsaal 6. Dr. Ralf Schmidt-Röh, Geschäftsführer des Studierendenwerks Thüringen, spricht über Finanzierung, Essen und Wohnen im Studium. Der Leiter des „Service Zentrums Studium und Studienberatung“ der EAH Jena, Uwe Scharlock, stellt alle nötigen Informationen zum Thema „Bewerbung“ vor.

Anzeige

An einer Führung durch die Hochschulbibliothek können die Gäste um 11.30 Uhr, an einem Campusrundgang um 14.00 Uhr teilnehmen. Die Cafeteria in Haus 5 sowie das Parkhaus sind an diesem Samstag ebenfalls geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.eah-jena.de/de-de/studium/hochschule-erleben/hochschulinformationstag.