Festival für jiddische Kultur, auch als Praktikum geeignet.
20. Juli bis 20. August 2018

Weimar. Der Yiddish Summer Weimar (YSW) gilt als das wichtigste und umfangreichste Festival zur jiddischen Kultur weltweit. Jedes Jahr trifft sich eine Gemeinschaft von Künstler*innen, Musiker*innen, Teilnehmenden der Workshops und Gästen aus der ganzen Welt, um jiddische Kultur zu erleben und zu gestalten.

Ob als Freiwillige*r für mindestens eine Woche oder den gesamten Festivalzeitraum, ob in Form eines Praktikums oder als ehrenamtlicher Erfahrungsgewinn. Als Freiwillige*r unterstützt Du das Managementteam des YSW in ehrenamtlicher, unentgeltlicher Tätigkeit. Deine tägliche Arbeitszeit beträgt ca. 6 Stunden an max. 5 Tagen pro Woche (in bestimmten Bereichen abweichend).

Anzeige

Je nach Dauer Deines Einsatzes wirkst Du in verschiedenen Bereichen mit wie z.B.:
Infopoint: Betreuung der Künstler*innen und Teilnehmenden, Admin, Shop, Catering, Bar, Versorgung, Technik, Veranstaltungsbetreuung.

Informationen zur Anmeldung und zum Festival findest du unter www.yiddishsummer.eu/sei-dabei.