»Tag des Thüringer Porzellans« – Sonderführungen im Schloss Belvedere zeigen herzogliche Tafelkultur

Weimar. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. April, lädt die Klassik Stiftung Weimar jeweils um 14 Uhr zu einer Sonderführung im Schloss Belvedere ein. Unter dem Motto »Von der Orangerie auf die Tafel« erhalten die Besucher am Samstag einen Einblick in die barocke Tischkultur und ihre gärtnerischen Grundlagen. Am Sonntag können Familien und Kinder anhand einer imaginären Geburtstagsfeier die herzogliche Tafelkultur selbst erleben. Die Teilnahme ist kostenfrei, erwachsene Besucher bezahlen den Museumseintritt.

Anlass der Sonderführungen ist der von der Stiftung Leuchtenburg initiierte »Tag des Thüringer Porzellans«, der an diesem Wochenende an 18 Orten im ganzen Freistaat stattfindet.

>> Mehr Informationen zum »Tag des Thüringer Porzellans«

ANZEIGEN

Veranstaltungsdaten

»Von der Orangerie auf die Tafel«

Sonderführung durch Orangerie und Schloss Belvedere zum »Tag des Thüringer Porzellans«
Samstag 7. April 2018 | 14 Uhr
Schloss Belvedere
Weimar-Belvedere | 99425 Weimar

Treffpunkt: Museumskasse

»Tore auf! Die Herzogin bittet zu Tisch«

Erlebnisführung zum »Tag des Thüringer Porzellans
Sonntag 8. April 2018 | 14 Uhr
Schloss Belvedere
Weimar-Belvedere | 99425 Weimar

Treffpunkt: Museumskasse

Besucherinformation

Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49(0) 3643 | 545-400
Fax +49(0) 3643 | 41 98 16

info@klassik-stiftung.de

www.klassik-stiftung.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere