Weimar. Kurz vor dem sogenannten ›Ausräumen‹ zu Beginn der Sommersaison führt Andreas Petzold, Leiter der Orangerie und Gärtnerei Belvedere, am Donnerstag, 12. April, um 15 Uhr durch das historische Winterquartier der Pflanzensammlung. Der Rundgang gibt auch einen Einblick in die normalerweise nicht zugänglichen Bereiche der Orangerie und geht sowohl auf botanische als auch bauliche Besonderheiten ein.

Der Eintritt ist kostenfrei. Treffpunkt ist der Delphinbrunnen an der Orangerie Belvedere.

Die Pflanzensammlung im Langen Haus der Orangerie ist noch bis einschließlich Sonntag, 15. April, zu sehen.

Veranstaltungsdaten

Führung durch die Orangerie Belvedere mit Andreas Petzold, Leiter der Orangerie und Gärtnerei Belvedere
Donnerstag, 12. April 2018 ǀ 15 Uhr

Orangerie Belvedere | Langes Haus

Treffpunkt: Delphinbrunnen

Weimar-Belvedere | 99425 Weimar

Teilnahme kostenfrei
Dauer: ca. 90 Minuten

Öffnungszeiten
Die Pflanzensammlung im Langen Haus

Vom 2. März bis 15. April 2018 | Fr Sa So 11–17 Uhr

Orangerie Belvedere | Langes Haus

Weimar-Belvedere | 99425 Weimar

Letzter Einlass ist 15 Minuten vor Schließung.
Der Eingang zur Pflanzensammlung im Langen Haus befindet sich am Roten Turm, der Zugang erfolgt über den Blumengarten.