Jena. Vor gut 8.200 Zuschauern musste der FC Carl Zeiss Jena erneut eine Heimniederlage erleben. Die Halbzeit-Bilanz lautete 0:3. Drei Mal traf der Magdeburger Philip Türpitz ins Jenaer Tor. Türpitz verwandelte jeweils einen Elfmeter. Nur einmal gelang es den Jenaern, einen Ball ins gegnerische Tor zu versenken. Zitat FC Carl Zeiss Jena aus dem Live-Ticker: „Was ein Fußballfest werden sollte, endete in einem Elfmeterfestival.“

Tore:
FCC: (57.)
8 Maximilian Wolfram 1:5

1. FC
(16.) 8 Philip Türpitz
(24.) 8 Philip Türpitz
(35.) 11 Christian Beck (C)
(47.) 22 Andrè Hainault
(60.) 8 Philip Türpitz

Zuschauer: 8.194
Schiedsrichter: Tobias Reichel (Stuttgart).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here