Die Sanierung des Autobauers Opel birgt nach Auffassung von Professor Ferdinand Dudenhöffer erhebliche Risiken für die deutschen Werke. Der Produktion in Eisenach droht nach seiner Auffassung die Schließung.

Dazu sagt Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag:

„Es wird immer deutlicher, dass sich PSA die Opel-Übernahme mit der damals abgegebenen Arbeitsplatzgarantie für Eisenach erschlichen hat. Schon im Februar des vergangenen Jahres warnte ich im Thüringer Landtag vor den Gefahren dieser Übernahme. Jetzt werden meine Befürchtungen von einem führenden Experten der deutschen Automobilindustrie bestätigt. Nun rächt sich die Blauäugigkeit mit der die Vertreter der Altparteien den Kauf durch PSA bejubelt haben.“