Wir schließen uns dem Aufruf aus Berlin an!

Kommt ALLE am Mittwoch nach Erfurt! Der Antisemitismus inmitten unserer Gesellschaft nimmt zu und das dürfen wir nicht zulassen!

Gemeinsam wollen wir ein gewichtiges Zeichen gegen Antisemitismus und Ausgrenzung setzen!

Wir stehen fest an der Seite unserer jüdischen Mitbürger!

Wir werden 10:30 Uhr an der MIKWE Kippot verteilen. Dann gehen wir gemeinsam bis zur neuen Synagoge durch die Erfurter Innenstadt!

Falls Ihr nicht nach Erfurt kommen könnt, tragt zu dieser Stunde Eure Kippa, wo auch immer Ihr gerade seid!

Partner und Unterstützer:

Freistaat Thüringen, Jüdische Landesgemeinde Thüringen, Landeshauptstadt Erfurt, Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau Dora, Erinnerungsort Topf und Söhne, Arbeitsgemeinschaft Kirche und Judentum in Thüringen, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Weimarer Dreieck, Jüdisch-Israelische Kultur in Thüringen e.V., Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST), Perspektivwechsel Plus.

Veranstalter: ACHAVA e.V..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here