Leipzig/Stadtroda. Seit Montag dieser Woche wird der 53-jährige Frank S. aus Leipzig vermisst. Da er aus dem Raum Stadtroda stammt und öfters hier war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich hier aufhält. Besonders im Zeitzgrund war er gern und oft.

Die Polizei Leipzig geht im Fall des Verschwindens des 53-Jährigen von einer Gefahr für Leib und Leben aus. Sein persönliches Umfeld bestätigte die Annahme, dass er sich etwas antun könnte.


Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

1,80 m groß und schlank

grau-blonde, kurze Haare – Igelschnitt

trug zuletzt eine schwarze Wetterjacke der Firma Fjällräven, schwarze Outdoor-Hosen der Firma Fjällräven, braune Sportschuhe, beige Schiebemütze

hat ein weißes Fahrrad, ein Mobiltelefon Samsung S 7 (ausgeschaltet), sowie einen blauen, großen Rucksack dabei.

Wer hat den Vermissten seit Montag mit seinem Fahrrad gesehen? Wer weiß, wo er hinfahren wollte? Wer weiß, wo er sich aufhalten könnte? Hat er zu jemandem Kontakt aufgenommen?

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig, Tel. (0341) 5935 – 0 oder bei der Polizei in Stadtroda Tel. (036428) – 640 zu melden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here