Orchideenführungen im Jenaer Leutratal

Anzeige

NABU bietet geführte Wanderungen in Thüringens ältestem Naturschutzgebiet an

Jena. Es ist wieder so weit, die Orchideenblüte beginnt. Der NABU Jena bietet vom 28. April bis zum 10. Juni jeden Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen jeweils 10 und 14 Uhr öffentliche Führungen zu den Orchideen des Leutratals an. Treffpunkt ist die Informationstafel am Dorfplatz in Leutra. Um eine Spende zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit wird gebeten.

Frauenschuh, Waldvöglein, verschiedene Knabenkräuter und die unscheinbare Korallenwurz sind nur einige der bezaubernden Orchideen, die im Leutratal zu finden sind. In dem schönen Tal bei Jena wachsen Vertreter von 26 der über 40 in Thüringen häufiger vorkommenden Orchideenarten. So sind hier – je nach Jahreszeit – Korallenwurz, Frauenschuh, Fliegenragwurz, Knabenkräuter und die imposante Bocks-Riemenzunge zu sehen. Neben Orchideen kann man auf der etwa zweistündigen Wanderung entlang der Muschelkalkhänge auch andere botanische Kostbarkeiten entdecken. Dazu gibt es Informationen zur vielfältigen Natur im Gebiet, ihrer Gefährdung und ihrem Schutz, aber auch zur Geschichte des Ortes oder dem Rückbau der Autobahn A4.

Die Wanderung führt über naturbelassene Wege, die manchmal auch ein wenig steil sind. Deshalb wird empfohlen, geeignetes Schuhwerk zu tragen. Da die Wege zum Teil in der prallen Sonne liegen, sollte auch an entsprechende Getränke gedacht werden. In Leutra, dem Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung, sind sehr wenige Parkmöglichkeiten vorhanden.

Anzeige

Von den im Gebiet vorkommenden 26 Orchideenarten haben die ersten gerade zu blühen begonnen, die in der Blühreihenfolge letzten Arten verblühen dann im August. Wer wissen möchte, welche Arten gerade in Blüte stehen, um seinen Besuch besser und gezielt planen zu können, kann das unter www.nabu-jena.de/orchideenfuehrungen-2018/ tun. Der Blühzustand der Orchideen im Leutratal wird dort jede Woche aktualisiert angegeben.

Wochentags bietet der NABU Thüringen Führungen nach Absprache ab sechs Personen an. Möchten Sie sich für eine Führung anmelden oder sich darüber informieren, wenden Sie sich bitte telefonisch unter 03641 60 57 04 an Herrn Friedhelm Petzke, schreiben Sie eine Mail an Orchideen@NABU-Thueringen.de oder besuchen Sie einfach die Internetseite www.NABU-Thueringen.de. Eine private Führung kostet pro Person 4 Euro, Schüler und Studierende 2 Euro und ist für NABU-Mitglieder kostenlos.

Zudem entsteht an der Landesgeschäftsstelle des NABU Thüringen in den nächsten paar Monaten ein neuer Infopunkt in Form eines Pavillons mit angrenzendem Naturgarten. Nach der Schließung des NABU-Infozentrums, welches nur zur Hauptblühzeit zwei Monate im Jahr geöffnet war, wird der Infopunkt als frei zugänglicher Ort das ganze Jahr über die Möglichkeit zum Verweilen und Planen der Wanderroute durch das Orchideengebiet Leutratal bieten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here