Kabarett Fettnäppchen gastiert im Heizhaus Altenburg

Anzeige

Eine Frau, die schweigt, unterbricht man nicht

Altenburg. Auf das erste Gastspiel des Kabaretts FETTNÄPPCHEN aus Gera im Oktober 2017 in Altenburg folgt jetzt das nächste: am Samstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr sind Eva-Maria Fastenau und Michael Seeboth im Heizhaus des Landestheaters Altenburg mit ihrem Programm “Eine Frau, die schweigt, unterbricht man nicht” zu erleben.

Anzeige

Das gibt wieder Stress! Vielleicht reicht die Zeit ja gerade noch, eine Party zum 25. Hochzeitstag zu organisieren, den Ralf natürlich wieder glatt vergessen hätte. Aber warum soll er die ganze bucklige Verwandtschaft durchfüttern? Imbissbude bei Bockwurst und Brot reicht doch auch!
Oder lieber ein schöner Urlaub! Aber warum in der Honeymoon-Suite auf den Malediven und nicht in der Angelhütte an den Plothener Teichen?!
Und warum ist sein Hochzeitsanzug als Putzlappen in der Garage gelandet, wenn ihr Kleid dank Gummizug immer noch tadellos passt?
Auf jeden Fall hat Siegrid so ihre eigenen Vorstellungen von ihrer Silberhochzeit.
Ob Ralf mit seinen Wünschen dagegen überhaupt eine Chance hat, erleben Sie in dem Programm mit Eva-Maria Fastenau und Michael Seeboth als ewig streitendes Ehepaar mit Versöhnungswillen.

Nur noch wenige Karten an der Theaterkasse, telefonische Reservierungen unter 03447 585177, online buchen unter <www.tpthueringen.de>

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here