Anastasia Zampounidis liest aus “Für immer zuckerfrei” bei Peterknecht

Anzeige

Erfurt. Nichts, was unser Körper macht, ist falsch. Krankheiten, Unwohlsein oder ungesunde Gelüste sind immer nur seine Reaktion auf einen Missstand, und wir müssen ihm helfen, seine Balance zu finden. Jahrelang war Anastasia Zampounidis davon weit entfernt. Die Moderatorin stand ständig unter Druck und putschte sich mit der Droge ihrer Wahl auf: Zucker. Ob sie sich schlecht drauf, erschöpft oder unkonzentriert fühlte, der weiße Kristall sprang ihr zu Hilfe. Für kurze Zeit. Denn bald verflog der Rausch und ihm folgte neuer Heißhunger.

Als Anastasia mit Traditioneller Chinesischer Medizin in Kontakt kommt, wird ihr klar, dass ihr Körper völlig aus dem Gleichgewicht geraten ist. Sie beschließt einen Neustart und schwört dem Zucker ab. Damit beginnt ihre Wiedergeburt, denn heute fühlt sie sich in ihrem Körper wohl wie nie zuvor. Und sie weiß: Das wahrhaft süße Leben gibt es nur ohne Zucker.

Anastasia Zampounidis, 1968 geboren, begann ihre TV-Karriere beim Musiksender MTV. Es folgten Moderationen für Wetten, dass…?, Sixx TV und ZDFneo. Zuletzt deckte sie im Namen des ZDF als WISO-
Konsumagentin regelmäßig Verbraucherfallen auf, unter anderem in der Dokumentation "Die Zuckerfalle". Seit elf Jahren verzichtet sie auf Zucker und hat dafür ein Vielfaches an Energie und Lebensfreude gewonnen.

Veranstaltungshinweis:
Wer liest denn da – Lesungen bei Peterknecht
Donnerstag, 3. Mai 2018
20:00 Uhr / Buchhandlung Peterknecht
Tickets: 10 Euro / erm. 8 Euro
Anastasia Zampounidis:
Für immer zuckerfrei
Foto: © Tomas Rodriguez

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here