Erfurt. Am Samstag, den 28. April 2018 wurde gegen 01:10 Uhr in der Liebknechtstraße einer jungen Frau die Handtasche geraubt. Der Täter entriss der 21-Jährigen die Tasche mit Gewalt und rannte in die Kieler Straße. Auf der Flucht wurde er von der Frau und einem unbeteiligten jungen Mann verfolgt. Beide konnte den Täter nicht einholen.

Nach einem kurzen Gespräch mit der Geschädigten verließ der junge Mann vor den Eintreffen der Polizei den Tatort, leider ohne seine Personalien zu hinterlassen. Weiterhin sollen sich noch zwei Passanten in der Nähe aufgehalten haben, welche den Vorfall bemerkt haben könnten.

Die Polizei bitte die Zeugen an dieser Stelle, sich beim Inspektionsdienst-Süd zu melden.