Jena. Bei der Polizei gingen Ende letzter Woche mehrere Diebstahlsanzeigen ein. Sie betrafen Sportstätten. So wurde aus dem Umkleideraum der POM-Arena mehreren Kindern das Bargeld aus den Geldbörsen gestohlen, als sie dort zum Sportunterricht weilten. Die Sporttaschen und Rucksäcke befanden sich dabei unbeaufsichtigt in der frei zugänglichen Umkleidekabine. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich in der Schwimmhalle in der Karl-Marx-Allee. Dort wurde einem Schüler sein Handy aus dem Schulrucksack gestohlen.

Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass Wertgegenstände verschlossen aufbewahrt werden sollten. Sofern dies nicht möglich ist, müssen diese Gegenstände mit in die Sporthalle genommen werden und unter Aufsicht bleiben.