Jena. 2013 wurde die „Fête de la Musique Jena“ ins Leben gerufen. Der PhonTon e.V. und seine Mitstreiter rufen auch in diesem Jahr wieder Bands, Musiker und Projekte auf, Jena am 21. Juni gemeinsam zu einem bunten, musikalischen Straßenfest werden zu lassen.

1982 in Paris entstanden, verbreitet die „Fête de la Musique“ seit Jahren ihren Klang über die ganze Welt. So feiern heute über 500 Städte weltweit jährlich dieses musikalische Sommerfest. Ob Punk, Pop, Rock oder Jazz, jung oder älter, klein oder groß, die „Fête de la Musique“ ist für alle offen.

Es ist ein Festival, das von Beteiligung und Freude lebt. Mit spontaner, unverstärkter Musik in den Straßen können alle Künstler Jena von 16:00 – 22:00 Uhr mit Leben füllen. Darüber hinaus gibt es einzelne Hot-Spots, die sich unterschiedlichen Musikrichtungen widmen. Der Eintritt ist frei. Alle Künstler treten ohne Honorar auf.

JEDER KANN HELFEN. Das ehrenamtliche Organisationsteam benötigt Unterstützung! Wer sich in irgendeiner Weise an der Fête 2018 in Jena beteiligen möchte und tolle Ideen hat, kann gern Kontakt zum Fête – Team aufnehmen. Gesucht werden Bands, Solisten, Chöre, sonstige Künstler, aber auch Manpower in Form von helfenden Händen bei Aufbau, Abbau, Transporten, Technik, Video, Foto, Spenden etc.

Bisher bestätigte Hot-Spots sind:

  • Holzmarkt
  • Oberlauengasse / Saalstraße
  • Paradies
  • Faulloch