Von Most Curious - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6516835
ANZEIGEN

Weimar. Anlässlich des 213. Todestag von Friedrich Schiller ist das Kassengewölbe auf dem Jakobsfriedhof am Donnerstag, 9. Mai, von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Seit September 2014 arbeitete die Klassik Stiftung an der denkmalgerechten Instandsetzung des Grabgewölbes und des Pavillons. Neben einer Gründungssicherung mittels Microbohrpfähle, der Instandsetzung der Fassaden und der Neueindeckung des Daches erfolgte im vergangenen Jahr die Konservierung und Restaurierung des Innenraums. Ziel war es, den Zustand nach der Wiedererrichtung des Kassengewölbes im Jahr 1927 unter Einbeziehung vorhandener Fassungsbefunde und der Archivalien wieder herzustellen. Der Bestand des Kulturdenkmals ist somit nachhaltig gesichert, die Besichtigung des Kassengewölbes jedoch nur zu besonderen Anlässen und unter Aufsicht möglich.

Veranstaltungsdaten

Besichtigung des Kassengewölbes auf dem Jakobsfriedhof
Donnerstag, 9. Mai 2018 | 10–16 Uhr
Kassengewölbe | Jakobsfriedhof
Rollplatz 4 | 99423 Weimar

Besucherinformation

Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545 400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
www.klassik-stiftung.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere