ANZEIGE

Zum 20. Mal in Folge öffnet in diesem Jahr der Innenhof der Friedrich-Schiller-Universität Jena sein Tor zu Aufführungen der alljährlichen Hofoper. In diesem Jahr erlebt der „Der Barbier von Sevilla“ seine Hofopernpremiere. Die musikalische Reise führt bei sommerlichen Temperaturen ins spanische Andalusien, einem der Lieblingsurlaubsziele der Deutschen. In einer mitreißenden Inszenierung von Andreas Kindschuh, welcher selbst auch im Chemnitzer Opernhaus vor nicht allzu langer Zeit noch in der Rolle des Figaro zu hören war, ziehen er und sein namhaftes Solistenensemble alle Register ihres Könnens. Spanisches Flair im unverwechselbaren Ambiente des historischen Universitätshauptgebäudes, die energiegeladene Musik Rossinis und eine bestens aufgelegte Akademische Orchestervereinigung unter der Leitung des Universitätsmusikdirektors Sebastian Krahnert garantieren einen unvergesslichen Sommerabend.

Folgende Aufführungen jeweils 21 Uhr im Innenhof des Hauptgebäudes finden statt:
Samstag 23.06.2018
Sonntag 24.06.2018
Montag 25.06.2018
Mittwoch 27.06.2018
Donnerstag 28.06.2018
Samstag 30.06.2018

Der Einlass ist ab 20:30 Uhr.

Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information Jena (Markt/Oberlauengasse).
Dort befindet sich auch ab 19:30 Uhr die Abendkasse.
Kartentelefon: 03641/49 80 60
Online: www.jena.de/tickets

Hofoper Plakat für e-mail

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere