ANZEIGEN

Jena. Am kommenden Dienstag, 15. Mai findet in der Villa Rosenthal der erste Artist Talk im Rahmen des Kunstprojekts Eduard Rosenthal. Das verschwundene Bildnis (Botho-Graef-Kunstpreis 2018) statt, zu dem Sie ganz herzlich eingeladen sind. Prof. Dr. Verena Krieger (Lehrstuhl für Kunstgeschichte, FSU Jena) wird das Podiumsgespräch mit Horst Hoheisel und Andreas Knitz führen. Das Künstlerduo ist international für seine Kunstwerke im öffentlichen Raum, die dem Erinnern und Vergessen gewidmet sind, bekannt.

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Abend begrüßen zu dürfen!

Veranstaltungsdaten:

Artist Talk: Horst Hoheisel & Andreas Knitz
im Gespräch mit Verena Krieger
Dienstag, 15. Mai 2018, 19 Uhr
Villa Rosenthal, Mälzerstraße 11, Jena

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere