Die Sicherheit der Schulwege ist oberste Priorität © Stadt Jena / Foto: Kristian Philler

Naumburger Straße ab Mittwoch gesperrt – Umleitung über die Brückenstraße – Keine Schleichwege nutzen – Verlängerung der Straßenbahn ist das Ziel

Ab Mittwoch, 25. September 2018, 8.30 Uhr wird die Naumburger Straße im Abschnitt zwischen Kaufland und der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft gesperrt. Grund ist die zweijährige Baustelle der lange vorbereiteten Straßenbahnerweiterung. Zeitgleich wird die marode Verrohrung des Steinbaches unter der Kreuzung Rautal / Naumburger Straße erneuert.

Damit ist die Hauptausfahrstraße Richtung Norden unterbrochen. Für Pendler bedeutet dies besonders im Berufsverkehr extra Wartezeit. Die Umleitung führt durch die Brückenstraße und über die Saalbahn – damit sind die Schrankenzeiten automatisch ein Zwangshalt.

Trotz der Schranken: Nutzen Sie keine Schleichwege durch das Wohngebiet! Die engen Straßen wurden für Schulwege und den Nahverkehr ertüchtigt. Jedes zusätzliche Auto verstopft diese Wege. Ein Verkehrsfluss ist nur über die Brückenstraße zu gewährleisten.

Am Mittwoch, 14.00 Uhr findet eine erste Begehung zur Verkehrssituation nach der erfolgten Sperrung statt. Trotz dieser unangenehmen Einschränkungen hoffen wir auf Verständnis für die Baumaßnahmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here