Aus der Begründung zum Beschluß heisst es wie folgt:

“Im Winterhalbjahr geht die Menge des gesammelten Bioabfalls im Stadtgebiet Jenadeutlich (durchschnittlich um ca. 43 %) zurück und die Anzahl der Behälterleerungenverringert sich ebenfalls um ca. 22 %.In den Ortsteilen außerhalb der Stadt erfolgte bisher die Entsorgung in diesemZeitraum 14-täglich, während sie im innerstädtischen Bereich wöchentlich erfolgte. Dader Rückgang an Mengen und Behälterkippungen im gesamten Stadtgebiet zuverzeichnen ist, soll der Entsorgungsrhythmus nun vereinheitlicht werden. Damit sollein effektiverer Einsatz des Personals und der Fahrzeuge beim Kommunalserviceerreicht werden. Durch den ökonomisch und ökologisch sinnvollen Einsatz derFahrzeuge wird zudem eine unnötige Belastung der Umwelt vermieden. Da im Einzelfall an Grundstücken aufgrund eines hohen Anfalls an Bioabfällen dasvorhandene Behältervolumen nicht ausreichen könnte, soll im Abfallwegweiser aufalternative Möglichkeiten der Entsorgung hingewiesen werden”

[pdf-embedder url=”https://www.jenapolis.de/wp-content/uploads/2018/09/Beschlussvorlage_Ausschuesse-1.pdf” title=”Beschlussvorlage_Ausschuesse”]

[pdf-embedder url=”https://www.jenapolis.de/wp-content/uploads/2018/09/Anlage_Statistik_Entwicklung_Bioabfallmengen.pdf”]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here