Erfurt. Das Erfurter Oktoberfest ist zum diesjährigen „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober eines der familienfreundlichsten Volksfeste in Deutschland.

Nachdem nunmehr bereits Halbzeit auf dem Erfurter Oktoberfest war, laden die teilnehmenden Schausteller und die Stadtverwaltung Erfurt recht herzlich zur zweiten Hälfte des diesjährigen Erfurter Oktoberfestes ein.

Ein absolutes „Muss“ ist dabei auch der 3. Oktober, an dem der Familientag mit deutlich reduzierten Preisen bei den Attraktionen stattfindet. Dabei handelt es sich z. B. um eines der größten transportablen Riesenräder der Welt mit geschlossenen Gondeln, das „Bellevue“, das Fahrgeschäft „High Impress“, welches Nervenkitzel für die ganze Familie bietet, die Schaukel „Konga“, die größte transportable, voll thematisierte Riesenschaukel der Welt, in der man einen rasanten Flug durch den Dschungel auf eine Höhe von 45 Metern wagen kann, die Wildwasserbahn „Poseidon“ sowie das Laufgeschäft „VIVA CUBA“, in dem man auf 4 Etagen in pure Cuba-Stimmung versetzt wird. Aber auch an den vielen Getränke-, Imbiss- und Süßwarenständen sind ausgewählte Angebote rabattiert.

Auf Grund dessen, dass der 3. Oktober in diesem Jahr ein Mittwoch ist und damit auf den „traditionellen Familientag“ fällt, haben sich die Veranstalter verschiedener Volksfeste, u. a. in München und Stuttgart, dafür entschieden, den Familientag zu verlegen.

Auf dem Erfurter Oktoberfest wird den Besuchern jedoch die Möglichkeit geboten, auch am Feiertag in den Genuss der entsprechenden rabattierten familienfreundlichen Preise zu kommen.

Bereits am Vorabend kann bis 23:00 Uhr auf dem Domplatz flaniert werden und es können die unterschiedlichen Attraktionen, Kinderfahrgeschäfte, Spielgeschäfte sowie die reichhaltigen Getränke-, Imbiss- und Süßwarenangebote genossen werden.

Das Oktoberfestzelt lädt auch bei guter Musik zum Verweilen ein. Es gastiert u. a. die inzwischen zur „Kultban“ für das Erfurter Oktoberfest gewordene Band „Pfundskerle“ aus Tirol/Österreich am 2. und 3. Oktober im Oktoberfestzelt.

Das Erfurter Domplatz erwartet seine Besucher mit 55 Schaustellergeschäften, die für Spaß, Begeisterung und Vergnügen auf den Karussells sowie in den Schau- und Belustigungsgeschäften sorgen.

Das Erfurter Oktoberfest hat noch bis zum 7. Oktober wie folgt geöffnet:

Dienstag, 2. Oktober von 14:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch, 3. Oktober von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag, 4. Oktober von 14:00 bis 22:00 Uhr
Freitag, 5. Oktober von 14:00 bis 23:00 Uhr
Samstag, 6. Oktober von 11 bis 23:00 Uhr
Sonntag, 7. Oktober, von 11:00 bis 22:00 Uhr

Weitere Infos unter www.erfurter-volksfeste.de bzw. unter www.erfurt.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here