www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons
ANZEIGE

Herbstzeit ist Wanderzeit

Erfurt. Der heiße Sommer ist vorbei und die milden Temperaturen sowie die herbstliche Landschaft laden zum Wandern ein. Tausende Wanderer machen sich Woche für Woche auf und erkunden unsere schöne Heimat. Oft kommt es zu kleineren und gelegentlich auch zu größeren Unfällen, zu denen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der DRK-Bergwacht ausrücken und Menschen in Not helfen. Um Gefahren für Leib und Leben zu vermeiden rät die Thüringer DRK-Bergwacht jedem Wanderer, einige wichtige Regeln zu beachten:

  • Informieren Sie Ihre Angehörigen bzw. Ihren Gastgeber über den Weg und das Ziel ihrer Wanderung.
  • Informieren Sie sich vor jeder Wanderung über den aktuellen Wetterbericht und behalten Sie die Wetterentwicklung während der ganzen Tour im Auge.
  • Schätzen Sie ihre Kondition objektiv ein und wählen Sie eine entsprechende Tour aus.
  • Legen Sie genügend Pausen ein, insbesondere wenn Sie mit Kindern wandern.
  • Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr! Die am besten geeigneten Getränke sind Wasser, Tee oder Natursäfte. Als Proviant eignen sich nährstoffreiche Lebensmittel.
  • Achten Sie auf die passende Ausrüstung, vor allem auf festes Schuhwerk: Richtige Wanderschuhe geben sicheren Halt und schonen die Gelenke.
  • Wählen Sie leichte und atmungsaktive Kleidung. Vergessen Sie nicht Regenschutzkleidung in den Rucksack zu packen. Auch ein Erste-Hilfe-Set darf nicht fehlen.
  • Nehmen Sie stets Rücksicht auf Schwächere in Ihrer Gruppe.
  • Begegnen Sie der Natur mit Respekt: Vermeiden Sie Lärm, lassen Sie keine Abfälle liegen und schonen Sie die Vegetation. Beachten Sie unter Naturschutz stehende Pflanzen und Tiere.
  • Folgen Sie stets der Markierung und bleiben Sie auf den ausgezeichneten Wanderwegen
  • Führen sie eine Wanderkarte oder GPS-Gerät mit, um sich orientieren zu können.
  • Weisen Sie andere Wanderer auf eventuelle Gefahren hin und leisten Sie im Notfall erste Hilfe.
  • Der Notruf mit dem Mobiltelefon kann Leben retten. Führen Sie stets ein aufgeladenes Telefon mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere