Weimar. Nach dem erfolgreichen Campustag im September starten an der Kinderuniversität Weimar im Oktober wieder die beliebten Nachmittagsvorlesungen.

Den Auftakt macht Jun.-Prof. Dr. Jan Willmann von der Bauhaus-Universität Weimar mit seiner Vorlesung “Hallo, Roboter!” Er wird am Mittwoch, dem 25. Oktober 2018, darüber sprechen, woher Roboter kommen und wer sie erfunden hat und stellt unter anderem die Frage: “Was haben R2-D2, Wall-E und Optimus Prime gemeinsam?” (* siehe Anhang)

Die Theaterfreunde unter den jungen Kinderuni-Studierenden können sich besonders auf die Vorlesung am 7. November 2018 freuen. Hier heißt es: “Hänsel und Gretel verlaufen sich im Theater”. Judith Drühe (Musiktheaterdramaturgin) und Beteiligte an der Inszenierung laden in die Studiobühne des Deutschen Nationaltheaters ein und werden uns die Neuinszenierung der beliebten Märchenoper für die ganze Familie nahebringen.

“Streptus und Kokkus” heißt es in der Vorlesung von Dr. Daniela Wartini am 28. November 2018 im Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar. In ihrem Vortrag wird es unter anderem um Bakterien, Schmutz im Magen und Impfungen gehen. Die Fachärztin für Anästhesie sagt über sich: “Ärztin zu sein bedeutet für mich, sich ganzheitlich um die Patienten zu kümmern.”

Zum Abschluss des Kinderuni-Semesters und als Einstimmung auf die Weihnachtszeit wird am 12. Dezember 2018 Hans Christian Martin die “Die Königin der Instrumente” vorstellen. Der Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar widmet sich den Fragen: “Wie funktioniert eine Orgel?, “Wie vielfältig sind ihre Töne?“ und „Kann sie sogar wie ein ganzes Orchester klingen?“

Zu Beginn der ersten Vorlesung werden Vertreter/innen der Kinderuni und der 4. Klassen der Pestalozzi-Grundschule Weimar den Partnerschaftsvertrag für das Studienjahr 2018/2019 unterzeichnen. In einem ersten Workshop mit den Klassen wurde bereits erarbeitet, wie sich Kinderuni und Schüler gegenseitig unterstützen und bereichern können.

Die Nachmittags-Vorlesungen kosten wieder 1 Euro pro Kind. Für das gesamte Semester kann man sich noch bis zum 22. Oktober 2018 anmelden, Kurzentschlossene können aber auch ohne Anmeldung zu den einzelnen Vorlesungen kommen. Wer alle vier Vorlesungen des Semesters besucht hat, erhält zur letzten Vorlesung einen Kinderuni-Bachelor.

Die Kinderuniversität Weimar freut sich wieder auf viele neugierige Juniorstudentinnen und -studenten!

Die Kinderuni Weimar wird von einem Trägerkreis organisiert. Dazu zählen die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, die Bauhaus-Universität Weimar, das Deutsche Nationaltheater Weimar, die Volkshochschule Weimar, das Kinderbüro und das Amt für Familie und Soziales der Stadt Weimar. Schirmherr der Kinderuniversität Weimar ist der Astrophysiker, Naturphilosoph und Wissenschaftsjournalist Prof. Dr. Harald Lesch.

Informationen und Anmeldungen unter www.kinderuni-weimar.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here