www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Am Sonntag kam es in Jena zu einem verdächtigen Ansprechen eines Kindes (Anzeige bei der Polizei erfolgte später). Ein 6-Jähriger hatte mit anderen Kindern an der Wendeschleife im Siebenschläferweg gespielt. Als die anderen Kinder nach Hause gegangen waren, blieb der Junge noch eine Weile allein dort und fuhr mit seinem Spielzeugtraktor herum, als sich ein Mann näherte, ihn am Arm festhielt und äußerte, dass er ihn mitnehmen will. Das Kind schrie laut und weinte, worauf der Mann von ihm abließ und sich in Richtung der Pferdekoppel in der Löbichauer Straße entfernte. Dort stieg er in ein schwarzes Auto. Das Schreien hatte auch ein anderes Kind aus der Familie gehört und kam dem 6-Jährigen zu Hilfe.

Den Unbekannten beschrieb der Junge als etwa 40 Jahre alten Mann mit Brille, der eine weiße Jacke trug und ein schwarzes Auto fuhr.

Wer hat den Mann ebenfalls gesehen und kennt jemand, auf den diese Beschreibung zutrifft? Um Hinweise bittet die Polizei unter der Rufnummer 03641-81 1123.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here