Noch nicht dabei? Keine Panik, noch bis zum 1. März ist die Anmeldung für den Tag der Berufe möglich. Wer sich bis dahin anmeldet, kann dann am 6. März spannende Einblicke in heimische Firmen erhalten. Diesen besonderen Tag sollten die Schüler ab Klasse 7 sowie deren Eltern nicht ungenutzt lassen. Auch für Abiturienten bietet der „Tag der Berufe“ eine gute Gelegenheit, einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen. Das unterstützt auch bei der Wahl des späteren Studiums.

In Jena, dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und dem Saale-Holzland-Kreis nehmen über 100 Unternehmen am Aktionstag teil und öffnen die Türen. Bisher haben sich schon 675 junge Menschen angemeldet.

Eine komplette Übersicht der teilnehmenden Unternehmen und ihre individuellen Ausbildungsangebote sind im Internet, unter www.tagderberufe.de, zu finden. Die Anmeldung kann direkt über die Internetseite erfolgen.

Der Tag der Berufe ist ein Aktionstag der Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Jährlich nehmen daran in beiden Ländern über 1.000 Unternehmen und rund 10.000 Schüler teil. Dabei öffnen die Unternehmen ihre Werktore, gewähren Blicke hinter die Kulissen, beschreiben die tägliche Praxis im Beruf und beantworten Fragen der Jugendlichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here