Weißstorch - Foto- NABU:Felix Paulin

Schon lange beobachten die Mitglieder des NABU Saale-Holzland-Kreis Störche auf Futtersuche in der Saaleaue. Doch einen geeigneten Nistplatz hat Adebar vermutlich in der Region zwischen Dornburg und Jena noch nicht gefunden.

Über ein Projekt des NABU Thüringen besteht jetzt die Möglichkeit, auf dem Campingplatz in Porstendorf eine geeignete Nisthilfe zu installieren.

Der Betreiber des Campingplatzes ist diesem Vorhaben gegenüber sehr positiv  aufgeschlossen und stellt seinen Campingplatz gerne zur Verfügung.

Der etwa 1,40 Meter große Korb und der Mast werden im Rahmen des Projek-tes „Frosch- und Vogelweiden 2“ des NABU Thüringen errichtet. Das Projekt ist ein von der Europäischen Union (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raum (ELER)) und dem Land Thüringen gefördertes ENL-Projekt (Entwicklung von Natur und Landschaft). Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.

Termin: Donnerstag 28. Februar 2019 um 09:30 Uhr

Ort: 07778 Porstendorf , Campingplatz am Eingang

Mit: Herr Wakker (Campingplatz Porstendorf), Silvester Tamás (NABU Saale-Holzland-Kreis), Projektkoordinatorinnen des Projektes „Frosch- und Vogelweiden 2“, Corinna Höhl und Claudia Chladek

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here